Wusstest du, dass die Tomate eigentlich eine Beere ist? Sie wächst an grünen Stauden, die je nach Sorte bis zu zwei Meter hoch werden. Die Tomaten entstehen dann als Früchte aus den Blüten. Deshalb zählen sie zum sogenannten Fruchtgemüse, wie auch der Kürbis oder die Zucchini.

Es gibt mittlerweile über 2.500 verschiedene Sorten von Tomaten. Unglaublich, oder? In deinem Globus-Markt entdeckst du zwar nicht alle Sorten, aber auch dort ist die Auswahl riesig. Tomaten gibt es in verschiedenen Größen und Formen: von kleinen, länglichen Cherrytomaten bis hin zu großen, gerippten Ochsenherztomaten. Nicht alle Sorten sind rot, sondern auch gelb, violett und sogar grün oder gestreift.

Tomaten enthalten einen Stoff namens Lycopin. Dieser Stoff gilt als sehr gesund, weil er gut für das Herz ist und gegen Krankheiten schützen soll. Unser Körper kann das Lycopin am besten aufnehmen, wenn die Tomaten gekocht oder sehr klein geschnitten sind. Außerdem enthalten Tomaten viel Vitamin C und A. Viele unserer Tomaten kommen aus warmen Ländern, da sie zum Wachsen viel Wasser, Licht und Wärme brauchen.

Welches Gericht miT Tomaten isst du am liebsten? Wir haben hier drei leckere Rezepte für dich!

Die Pizza-Schnecken findest du direkt auf der nächsten Seite. 👉

image

Auf der Nächsten Seite findest du das Rezept

für die Pizza-Schnecken!